Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Deutschland / Weltweit Gefahr für Israels Zukunft
Nachrichten Politik Deutschland / Weltweit Gefahr für Israels Zukunft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:41 02.09.2012
Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu.
Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu. Quelle: dpa
Anzeige
Jerusalem

Der Ex-Richter Winograd sagte dem israelischen Armeesender am Sonntag, eine Attacke auf die iranischen Atomanlagen könnte Israels Zukunft gefährden. Der ehemalige Richter war Leiter einer Expertenkommission, die Israels militärischer und politischer Führung schwere Fehler während des Libanonkriegs von 2006 vorgeworfen hatte. Winograd äußerte Misstrauen hinsichtlich möglicher Entscheidungen von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu und Verteidigungsminister Ehud Barak. "Alle ehemaligen und gegenwärtigen Geheimdienstchefs von Schin Bet, Mossad und Militär sagen: "Greift nicht an!" und nur Barak und Netanjahu entscheiden, es doch zu tun?", fragte Winograd während des Interviews.

Israelische Medien spekulieren über einen möglichen israelischen Angriff im Iran im Oktober. Die israelische Führung sieht ein nuklear aufgerüstetes Regime in Teheran als existenzielle Bedrohung. Der Iran beteuert, mit seinem Atomprogramm nur friedliche Ziele zu verfolgen, droht Israel jedoch gleichzeitig immer wieder mit Auslöschung.

dpa