Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Deutschland / Weltweit Jung besucht deutsche Truppen in Afghanistan
Nachrichten Politik Deutschland / Weltweit Jung besucht deutsche Truppen in Afghanistan
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:50 09.03.2009
Jung startet zum Truppenbesuch nach Afghanistan.
Jung startet zum Truppenbesuch nach Afghanistan. Quelle: Norbert Millauer/ddp
Anzeige

Stationen auf der dreitägigen Reise sind die Hauptstandorte der Bundeswehr in Mazar-i-Sharif, Kundus und Faisabad.

Im Norden Afghanistans sind deutsche Soldaten als Teil der Internationalen ISAF-Schutztruppe im Einsatz. Dazu gehört auch das Personal der „Tornado“-Aufklärungsflugzeuge.

Auf dem Weg macht Jung in Usbekistan Station. Nach seiner Ankunft in Termez am Montag wird der Minister mit seinem usbekischen Amtskollegen Kabul Berdiev politische Gespräche führen. Am Dienstag wird Jung nach Mazar-i-Sharif im Norden Afghanistans weiterreisen, wo unter anderem ein symbolischer Spatenstich auf dem Flugplatz den Beginn des Ausbaus zu einem nationalen Luft-Drehkreuz markieren soll. Noch am Dienstag wird Jung in Faisabad erwartet, einem weiteren Bundeswehrstandort in Nordafghanistan.

Bevor Jung am Mittwoch nach Deutschland zurückfliegt, ist ein Besuch des Regionalen Wiederaufbauteams (PRT) in Kundus vorgesehen. Das Camp war in den vergangenen Monaten mehrfach Ziel von Raketenangriffen. Vor diesem Hintergrund plant Jung ein Gespräch mit einheimischen regionalen Persönlichkeiten.

ddp