Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Deutschland / Weltweit Großbritannien bringt U-Boote in Stellung
Nachrichten Politik Deutschland / Weltweit Großbritannien bringt U-Boote in Stellung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:53 12.04.2018
Premierministerin Minister Theresa.
Premierministerin Minister Theresa. Quelle: imago/i Images
Anzeige
London

Laut eines Berichtes des „Daily Telegraph“ soll die britische Regierung U-Boote in Richtung syrischer Küste geschickt haben. Diese seien ab Donnerstag bereit, Militärschläge gegen das Regime in Damaskus durchzuführen. May hat zudem für Donnerstag eine Dringlichkeitssitzung einberufen, um über das weitere Vorgehen zu beraten.

Die Töne aus dem Weißen Haus fallen derweil moderater aus, als noch am Mittag. Ein Militärschlag der USA gegen Syrien ist nach Aussage der US-Regierung nicht die einzige US-Option zur Lösung der Syrien-Krise. „Es ist sicher eine Option, aber das heißt nicht, dass es die alleinige Option ist“, sagte die Sprecherin des Weißen Hauses, Sarah Sanders, am Mittwoch in Washington.

Zunächst sollten die Gespräche mit den Partnern Israel, Saudi-Arabien, Frankreich und Großbritannien fortgeführt werden. Es gebe keinen Zeitplan, sagte Sanders.

Von sos/RND