Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Deutschland / Weltweit NPD-Chef Apfel vorläufig festgenommen
Nachrichten Politik Deutschland / Weltweit NPD-Chef Apfel vorläufig festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 12.09.2013
NPD-Chef Holger Apfel ist vorläufig festgenommen worden. Quelle: dpa
Anzeige
Aschaffenburg

Aus einem NPD-Fahrzeug sollen am Mittwochnachmittag mit einem Feuerlöscher mehrere Personen und ein Fahrradfahrer besprüht worden sein, der Radfahrer wurde dabei leicht verletzt. Insgesamt hatten Beamte 13 NPD-Anhänger wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung in Gewahrsam genommen.

Als die Polizei den Wahlkampf-Tross stoppte, bekannte sich niemand zu den Attacken. Deshalb nahmen die Polizisten alle Insassen zweier NPD-Wagen mit, darunter Apfel, der auch Fraktionschef im sächsischen Landtag ist. Die NPD-Anhänger kamen bis zum Abend wieder auf freien Fuß. Wie es zu den Vorfällen kam, ist noch unklar.

Anzeige

dpa

12.09.2013
Alexander Dahl 11.09.2013