Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Deutschland / Weltweit Drei Terrorverdächtige bei Aachen festgenommen
Nachrichten Politik Deutschland / Weltweit Drei Terrorverdächtige bei Aachen festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:13 17.11.2015
Anzeige
Aachen

"Wir haben Hinweise bekommen, dass sich einer der Gesuchten im Zusammenhang mit Paris möglicherweise in unserem Bereich aufhält", teilte ein Polizeisprecher mit. Ein Spezialeinsatzkommando habe drei Menschen festgenommen - zu den Umständen wurden keine Angaben gemacht. Die Identitäten seien noch nicht geklärt, die Vernehmungen liefen. Die Polizei sucht derzeit mit Haftbefehl den 26-Jährigen Salah Abdeslam, einen Bruder eines Selbstmordattentäters von Paris.

dpa

Mehr zum Thema
Deutschland / Weltweit Nach Terroranschlägen 128 weitere Hausdurchsuchungen in Frankreich - 128 weitere Hausdurchsuchungen in Frankreich

Die Ermittlungen nach den islamistischen Terroranschlägen von Paris gehen mit Hochdruck weiter: In der Nacht zum Dienstag gab es weitere 128 Hausdurchsuchungen der Polizei. Dies sagte Frankreichs Innenminister Bernard Cazeneuve morgens im Sender France Info. 

17.11.2015

Der russische Geheimdienst FSB hat den Absturz einer russischen Passagiermaschine über der Sinai-Halbinsel in Ägypten als Anschlag eingestuft und geht von einer Bombenexplosion als Absturzursache aus . Das ägyptische Luftfahrtministerium hingegen habe bisher keine Beweise für eine Bombe gefunden.

17.11.2015

Frankreich hat bei den EU-Partnern offiziell militärischen Beistand angefordert. Verteidigungsminister Jean-Yves Le Drian sagte am Dienstag, Frankreich wünsche auf bilateraler Ebene und "im Rahmen ihrer Möglichkeiten" Unterstützung im Kampf gegen den Islamischer Staat. 

17.11.2015