Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Deutschland / Weltweit Weltkindertag 2019: Neuer Feiertag in Thüringen
Nachrichten Politik Deutschland / Weltweit Weltkindertag 2019: Neuer Feiertag in Thüringen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:21 01.03.2019
Im Thüringer Landtag wurde am Donnerstag der Weltkindertag als neuer gesetzlicher Feiertag beschlossen. Quelle: dpa
Hannover

Nachdem Berlin den Frauentag am 8. März zum gesetzlichen Feiertag erklärt hat, zieht Thüringen nach. Am Donnerstag, 28.02.2019, wurde im Thüringer Landtag ein neuer Feiertag beschlossen. Künftig verfügt der Freistaat damit über elf Feiertage.

Neuer Feiertag: Weltkindertag am 20. September

Ab diesem Jahr haben die Thüringer einen weiteren Tag frei, denn 2019 wird der Weltkindertag am 20. September erstmals im Freistaat als gesetzlicher Feiertag gefeiert. Der Feiertag sei kein Wahlkampfmanöver, wie die Opposition meine, sondern mache Thüringen familienfreundlicher, sagte die SPD-Abgeordnete Birgit Pelke. Es gehe darum, Kinder als Zukunft der Gesellschaft zu würdigen und Familien angesichts der Arbeitsverdichtung einen zusätzlichen freien Tag mit ihren Kindern zu ermöglichen.

Den Weltkindertag gibt es abseits dessen bereits länger – er geht aus dem Jahrestag des Beschlusses der Vereinten Nationen über die Kinderrechtskonvention von 1989 hervor.

Wie sinnvoll ist ein neuer Feiertag in Thüringen?

Der vom Landtag beschlossene Feiertag stößt nicht überall auf positive Meinungen. Denn zwar würden Kinder und ihre Rechte stärker in den Fokus gerückt, wirtschaftlich betrachtet sind jedoch Einbußen zu befürchten. Die Regierungskoalition begründet ihre Entscheidung unter anderem so:

„Damit ist ein Feiertag geschaffen, der uns an die Kinderrechte erinnert. Es gibt ein Recht auf eine behütete Kindheit“, so der Fraktionsvorsitzende der Grünen, Dirk Adams. Der Innenpolitiker der Linken, Steffen Dittes, sagte: „Wir können uns diesen Feiertag leisten.“ Innenminister Georg Maier (SPD) sagte: „Wir sind auch dafür da, den Menschen Gutes zu tun.“

Die Industrie- und Handelskammer Erfurt warnt laut MDR Thüringen vor einem Produktionsausfall von rund 70 Millionen Euro thüringenweit. Kritisch wird der neue Feiertag auch von der Opposition, also CDU und AfD, betrachtet.

Gesetzliche Feiertag in Thüringen im Überblick

Neujahr

Karfreitag

Ostermontag

• 1. Mai

Christi Himmelfahrt

Pfingstmontag

Weltkindertag

• Tag der Einheit

Reformationstag

• 1. Weihnachtsfeiertag

• 2. Weihnachtsfeiertag

Von RND/dpa/do

Deutschland / Weltweit Nach Übergriffen auf Restaurants - Ermittlungen in Chemnitz eingestellt

Die Staatsanwaltschaft stellt im Fall von zwei Attacken gegen Restaurants in Chemnitz im Herbst 2018 die Ermittlungen ein. Tatverdächtige konnten nicht aufgespürt werden. In zwei weiteren Fällen wird noch gefahndet.

28.02.2019

Die transidente Grünen-Politikerin Tessa Ganserer kritisiert Ärzte, die Therapien gegen Homosexualität oder Transidentität anbieten. „Dieser kindeswohlgefährdende Hokuspokus muss endgültig gestoppt werden“, sagte sie und fordert ein bundesweites Verbot.

28.02.2019

Ein weiteres Bundesland führt einen neuen Feiertag ein. Erst macht der Norden den Reformationstag arbeitsfrei, dann Berlin den Frauentag. Jetzt gönnt sich Thüringen einen weiteren freien Tag. Reicht es nicht langsam?

28.02.2019