Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Deutschland / Weltweit Obama will zwei Billionen einsparen
Nachrichten Politik Deutschland / Weltweit Obama will zwei Billionen einsparen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:32 11.05.2009
Anzeige

Wie hochrangige Regierungsvertreter am Sonntag (Ortszeit) in Washington sagten, wollte Obama am Montag bei einem Treffen mit Vertretern der Gesundheitsindustrie einen entsprechenden Plan vorstellen. Die Branche will demnach eine freiwillige Verpflichtung zu Kostensenkungen eingehen, mit der sie die massiven Sparpläne des Präsidenten unterstützt. Die Unterzeichner haben angekündigt, ihre Ausgaben bis 2019 jährlich um 1,5 Prozent zu senken.

An dem Treffen sollten Vertreter von Versicherungen, Krankenhäusern, Ärzten, der Pharmaindustrie und einer Gewerkschaft teilnehmen.

Eine umfassende Gesundheitsreform zählt zu Obamas wichtigsten Wahlkampfversprechen. Derzeit haben rund 46 Millionen US-Bürger, also etwa ein Sechstel der Bevölkerung, keine Krankenversicherung. Ihre Zahl stieg in der gegenwärtigen Wirtschaftskrise weiter an, weil viele Menschen mit dem Arbeitsplatz auch die Versicherung verlieren.

afp