Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Deutschland / Weltweit Parlamentswahlen werden fortgesetzt
Nachrichten Politik Deutschland / Weltweit Parlamentswahlen werden fortgesetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:33 29.05.2010
Quelle: dpa
Anzeige

Am ersten Wahltag, am Freitag, hatten bereits knapp 50 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben. Bei den Parlamentswahlen 2006 hatte die Wahlbeteiligung 64,47 Prozent betragen.

Insgesamt werben 25 Parteien um die Gunst der rund acht Millionen Wähler. Rund 5050 Kandidaten bewerben sich um die 200 Sitze im Parlament. Umfragen sagten einen Sieg der Sozialdemokraten des früheren Ministerpräsidenten Jiri Paroubek bei dem Urnengang voraus. Es wird jedoch erwartet, dass die CSSD alleine keine Regierungsmehrheit erringen wird und sich einen Koalitionspartner suchen muss.

Stärkster Konkurrent der Sozialdemokraten ist die konservative ODS mit ihrem Spitzenkandidaten Petr Necas. Seit dem Sturz der Regierung von Ministerpräsident Mirek Topolanek im März 2009, inmitten der tschechischen EU-Ratspräsidentschaft, hatte eine Übergangsregierung unter dem parteilosen Jan Fischer das Land geführt.

afp