Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Deutschland / Weltweit Präsident Enkhbajar räumt Wahlniederlage ein
Nachrichten Politik Deutschland / Weltweit Präsident Enkhbajar räumt Wahlniederlage ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:01 25.05.2009
Anzeige

Umfragen hatten ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden Kandidaten vorausgesagt. Nachdem die Parlamentswahlen im vergangenen Jahr von Betrugsvorwürfen und heftigen Ausschreitungen überschattet worden waren, fand der Urnengang diesmal unter verschärften Sicherheitsvorkehrungen statt. Zudem waren internationale Beobachter in den Wahllokalen unterwegs.

Einer Umfrage zufolge rechneten dennoch 64 Prozent der insgesamt 2,7 Millionen Mongolen mit Wahlmanipulationen.

afp