Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Deutschland / Weltweit Ramsauer sagt 100 Millionen Schlagloch-Hilfe zu
Nachrichten Politik Deutschland / Weltweit Ramsauer sagt 100 Millionen Schlagloch-Hilfe zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:26 14.04.2010
Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer
Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer Quelle: dpa
Anzeige

„Ich stelle jetzt zusätzlich 100 Millionen Euro für Sofortmaßnahmen bereit - insbesondere für die Beseitigung von Frostschäden.“ Es sei eine gemeinsame Kraftanstrengung von Bund, Ländern, Städten und Gemeinden nötig.

Die Verkehrsminister von Bund und Ländern beraten an diesem Mittwoch und Donnerstag in Bremen. Ramsauer hatte anfangs jede Hilfe wegen der Zuständigkeit der Länder für die Kommunen zurückgewiesen, dann aber wieder deutlich gemacht, dass er über Straßensanierungs- Hilfen mit den Ländern reden wolle. Fachleute in den Kommunen rechnen mit Kosten von insgesamt 3,5 Milliarden Euro für die Beseitigung der schlimmsten Schäden aus dem langen und harten Winter.

Gleichzeitig forderte Ramsauer angesichts der leeren öffentlichen Kassen mehr privates Kapital für den Neu- und Ausbau von Straßen. „Ich denke da vor allem an zusätzliche öffentlich-private Partnerschaften“, sagte er der Zeitung. Eine Pkw-Maut stehe aber nicht auf der politischen Tagesordnung.

dpa