Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Deutschland / Weltweit Regierungsbildung in Griechenland gescheitert
Nachrichten Politik Deutschland / Weltweit Regierungsbildung in Griechenland gescheitert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:47 15.05.2012
Foto: Keine Einigung: In Griechenland ist am Dienstag der letzte Versuch gescheitert eine Regierung zu bilden.
Keine Einigung: In Griechenland ist am Dienstag der letzte Versuch gescheitert eine Regierung zu bilden. Quelle: dpa
Anzeige
Athen

An diesem Mittwoch soll über die Formalitäten zur Bildung einer Interimsregierung beraten werden. Als wahrscheinliches Wahldatum wurde der 17. Juni genannt.

Beobachter gehen davon aus, dass bei Neuwahlen linke und rechte Parteien weiter erstarken könnten. Aus der Abstimmung am 6. Mai war die linksradikale Syriza von Alexis Tsipras als zweitstärkste Kraft hervorgegangen. Tsipras’ will das Sparprogramm des pleitebedrohten Landes auf Eis legen.

Sozialistenchef Evangelos Venizelos sprach nach dem Krisentreffen von „schlimmen Bedingungen“ für Neuwahlen. Einige stellten die Parteiinteressen über das Wohl des Landes, sagte er, ohne Namen zu nennen.

dpa/sag

Dieser Artikel wurde aktualisiert.