Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Deutschland / Weltweit Zahl der Angriffe auf Asylbewerberheime sinkt
Nachrichten Politik Deutschland / Weltweit Zahl der Angriffe auf Asylbewerberheime sinkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:48 28.06.2016
Die Anzahl der Angriffe auf Flüchtlingsheime ist in diesem Jahr bisher gesunken. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Im vierten Quartal 2015 seien es noch 472 gewesen, berichtet das RND, zu dem auch die HAZ gehört, unter Berufung auf den vertraulichen BKA-Bericht "Kriminalität im Kontext von Zuwanderung". Trotz des Rückgangs liegen die jüngsten Zahlen immer noch deutlich über denen  des Vergleichszeitraums vom Vorjahr: Im ersten Quartal 2015 registrierten die Behörden laut RND insgesamt 95 Übergriffe auf Flüchtlingsheime.

Auch die Zahl der in der jüngsten Statistik enthaltenen Gewalttaten gegen Flüchtlinge hat sich demnach verringert: Im ersten Quartal 2016 gab es dem Bericht zufolge insgesamt 65 Gewaltdelikte gegen Bewohner von Asylunterkünften – 25 weniger als noch im Quartal davor. Zu gewalttätigen Übergriffen zählen Steinwürfe, vorsätzliche Wasserschäden oder Brandanschläge.

Anzeige

RND

Anzeige