Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Deutschland / Weltweit Von Kevin Kühnert bis Christian Lindner: Wo deutsche Politiker Urlaub machen
Nachrichten Politik Deutschland / Weltweit Von Kevin Kühnert bis Christian Lindner: Wo deutsche Politiker Urlaub machen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 31.07.2019
Juso-Chef Kevin Kühnert. Quelle: Michael Kappeler/dpa
Berlin

Parlamentarische Sommerpause in Berlin. Rund zwei Monate lang finden im Deutschen Bundestag keine regulären Sitzungen statt. Die Abgeordneten kümmern sich in dieser Zeit um neue Gesetzesentwürfe oder besuchen ihren Wahlkreis. Natürlich macht der ein oder die andere auch Urlaub. Wo, erfahren Sie hier.

Angela Merkel (CDU)

Die Bundeskanzlerin verschlägt es im Sommerurlaub traditionell in die Berge. So auch in diesem Jahr. Italienischen Medienberichten zufolge verbringen Merkel und ihr Ehemann Joachim Sauer die Ferien in Südtirol, um dort Urlaub zu machen. Seit vielen Jahren reist sie mit Ehemann Joachim Sauer (70) ins Vinschgau – letztes Jahr war sie dem Wanderurlaub ferngeblieben. Offiziell gibt es zu Merkels Urlaubsaktivitäten keine Stellungnahme.

Johannes Kahrs (SPD)

Der Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion im Haushaltsausschuss, Johannes Kahrs, hat den diesjährigen Sommerurlaub auf der ostfriesischen Insel Wangerooge verbracht. Auf Instagram postete der Politiker ein Bild von sich vor malerischem Sonnenuntergang.

Markus Söder (CSU)

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat so einige Vorsätze für seine Sommerferien: „Erstens viel nachdenken – über die großen Projekte, die nach der Sommerpause anstehen. Zweitens total entschleunigen. Drittens Sport machen: viel Radfahren, Schwimmen. Und viel Zeit für die Familie.“

Wohin er verreist, will Söder nicht verraten, nur so viel: „Keine Flugreise. Ein paar Tage in Bayern, ein paar Tage südlich.“ Das passt zu Söders aktuellen Vorschlägen für den Klimaschutz.

Julia Klöckner (CDU)

Ernährungs- und Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat es nach Norditalien, in die Lombardei verschlagen. Auf Instagram postete die CDU-Politikerin mehrere Fotos aus Cadenabbia, am Westufer des Comer Sees.

Cem Özdemir (Grüne)

Der ehemalige Bundesvorsitzende der Grünen, Cem Özdemir, gibt sich wanderlustig und pflichtbewusst. Auf Instagram zeigte er sich vor einer Woche beim Wandern in Bayern. Daneben die Ankündigung, anschließend zur Sondersitzung des Parlaments nach Berlin zu fahren – mit dem Zug, versteht sich.

Christian Lindner (FDP)

Ein pflichtbewusster Urlauber scheint auch FDP-Chef Christian Lindner zu sein. Trotz Ferien in Spanien wolle er sich Zeit für Fragen seiner Follower nehmen. Ob das Erholung ist...

Dorothee Bär (CSU)

Ebenfalls nah am Arbeitsplatz in Berlin geblieben ist – zumindest derzeit – Dorothee Bär. Die CSU-Politikerin postete ein Selfie vor dem Reichstagsgebäude. Inzwischen hat sie die Hauptstadt jedoch für die Salzburger Festspiele wieder in Richtung Süden verlassen.

Kevin Kühnert (Jusos)

Auch Nachwuchspolitiker brauchen Urlaub. Der Bundesvorsitzende der Jusos, Kevin Kühnert, verbringt seinen in den österreichischen Alpen. Auf Instagram postete der 30-Jährige ein Panoramafoto vom Großglockner.

Paul Ziemiak (CDU)

Ein eher ungewöhnliches Urlaubsfoto kommt von Paul Ziemiak. Der CDU-Generalsekretär postete ein Foto einer grünen Schubkarre. Für Ziemiak „das perfekte Fortbewegungsmittel im Garten“. Ein Nutzer kommentierte, er solle sich lieber „nicht vor den grünen Karren spannen“ lassen.

Frank-Walter Steinmeier

Der Bundespräsident hält sich wie die Kanzlerin in Südtirol auf. Traditionell verbringt der 63-Jährige seinen Sommerurlaub am Ritten unweit von Bozen. Dort traf er am Freitag den Südtiroler Landeshauptmann Arnold Kompatscher, wie aus einer Mitteilung der Landesverwaltung hervorgeht. Die beiden hätten die Gelegenheit genutzt, „gemeinsame Überlegungen zur politischen Lage in Südtirol, Italien und Deutschland sowie zur aktuellen Entwicklung in Europa anzustellen“, hieß es.

Sondersitzungen unterbrechen Sommerpause

Einzig für Sondersitzungen, wie zuletzt bei der Vereidigung von Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) zur Verteidigungsministerin, wird die Sommerpause unterbrochen.

Lesen Sie auch:
Zahlreiche Abgeordnete fehlten bei Sondersitzung entschuldigt

Von RND/pf/dpa

Sie streiken für besseres Klima und treiben längst die Politik zu Reaktionen an. Doch wie geht es weiter mit „Fridays for Future“? Das diskutieren die Aktivisten auf einem Kongress in Dortmund. Die wichtigsten Fragen zu der Bewegung beantworten wir hier.

31.07.2019

Ein Gericht hatte die Praxis eigentlich bis auf Ausnahmefälle verboten. Trotzdem wurden innerhalb eines Jahres mehr als 900 Kinder an der US-Grenze von ihren Eltern getrennt. Die Zahlen zeigen: Viele von ihnen waren viel zu jung für ein solches Vorgehen.

31.07.2019

Das Rettungsschiff „Alan Kurdi“ ist bereits seit Tagen wieder vor der Küste Libyens im Einsatz. Nun vermeldet die Hilfsorganisation Sey-Eye, dass 40 Migranten von einem Schlauchboot gerettet wurden.

31.07.2019