Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Niedersachsen 6000 Euro Strafe im Prozess um angeblichen Asylmissbrauch
Nachrichten Politik Niedersachsen

Bamf-Skandal: 6000 Euro Strafe in Prozess um angeblichen Asylmissbrauch

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 27.05.2021
Am Ende ging es um Geld für zwei Hotelübernachtungen: Der Mitangeklagte (links) im Prozess um angeblichen Asylmissbrauch spricht mit seinem Anwalt Henning Sonnenberg (rechts).
Am Ende ging es um Geld für zwei Hotelübernachtungen: Der Mitangeklagte (links) im Prozess um angeblichen Asylmissbrauch spricht mit seinem Anwalt Henning Sonnenberg (rechts). Quelle: Foto: Michael Bahlo
Bremen

Im Strafprozess um angebliche Missstände am Bremer Flüchtlingsamt hat das Landgericht Bremen jetzt auch das Urteil gegen den mitangeklagten Hildesheim...