Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Niedersachsen FDP diskutiert über Kommunen und Atom-Endlager
Nachrichten Politik Niedersachsen FDP diskutiert über Kommunen und Atom-Endlager
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:06 14.03.2010
Im Amt bestätigt. Bundesgesundheitsminister und niedersächsischer FDP-Landesvorsitzender Philipp Rösler. Quelle: dpa
Anzeige

In Lüneburg ist am Sonntagmorgen der Landesparteitag der niedersächsischen FDP in die zweite Runde gestartet. Im Mittelpunkt stehen Debatten über Lösungsansätze für verschuldete Kommunen, die Suche nach Atom-Endlagerorten und die Abschaffung der Sommerzeit. Am Sonnabend hatten die rund 300 Delegierten ihren Landesvorsitzenden Philipp Rösler mit großer Mehrheit in seinem Amt bestätigt. In seiner Grundsatzrede hatte der amtierende Bundesgesundheitsminister zudem vom Koalitionspartner CDU/CSU die Rückkehr zu einem klaren politischen Kurs gefordert. Nur so könne das angekratzte Wählervertrauen zurückgewonnen werden.

lni