Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Niedersachsen Heimatbund will Plattdeutsch als Behördensprache in Niedersachsen
Nachrichten Politik Niedersachsen Heimatbund will Plattdeutsch als Behördensprache in Niedersachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:05 13.05.2010
Anzeige

Der Heimatverbund will die niederdeutsche Sprache erhalten: Unter anderem soll damit erreicht werden, dass Plattdeutsch als offizielle Behördensprache in Niedersachsen eingeführt wird. Sollte das Gesetz erlassen werden, müssten Ministerien, Landkreise und kreisfreie Städte in Niedersachsen nach Ansicht des Heimatbundes auch Beauftragte für Plattdeutsch einsetzen. Auch in den Schulen müssten Ansprechpartner für Platt benannt werden, sagte Rüther.

dpa