Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Niedersachsen Linke-Politikerin wird nach langem Streit eingebürgert
Nachrichten Politik Niedersachsen Linke-Politikerin wird nach langem Streit eingebürgert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:39 14.04.2010
Linke-Politikerin Jannine Menger-Hamilton
Linke-Politikerin Jannine Menger-Hamilton Quelle: dpa
Anzeige

Nach mehr als zweijährigem Hick-Hack wird die Linke-Politikerin Jannine Menger-Hamilton am Montag (19.) deutsche Staatsbürgerin. Sie erhalte ihre Einbürgerungsurkunde dann persönlich vom Präsidenten der Region Hannover, Hauke Jagau (SPD), sagte sie. Am Mittwoch war die Politikerin aus Laatzen zu einer Einbürgerungszeremonie mit rund 50 weiteren Neu-Bürgern in Hannover eingeladen. Sie verzichtete aber auf die Teilnahme an der Feier. „Ich wollte die anderen Bürger nicht in die politische Debatte hineinziehen.“ Der Verfassungsschutz beobachtet die Linke und hatte eine Einbürgerung der Politikerin abgelehnt.

Die bevorstehende Einbürgerung löst bei Menger-Hamilton, die in Laatzen in der Region Hannover lebt, „gemischte Gefühle“ aus. „Es war so ein langer Kampf. Ich bin zufrieden, aber die Riesen-Freude hat sich noch nicht eingestellt“, sagte sie.

Menger-Hamilton, deren Eltern aus Italien und Großbritannien stammen, ist Sprecherin der Linksfraktion im Landtag von Schleswig-Holstein. Bereits 2007 hatte sie einen deutschen Pass beantragt.

Das Verfahren löste Streit zwischen dem Innenministerium und der Region Hannover aus, die anders als der Verfassungsschutz keine Bedenken gegen eine Einbürgerung hatte. Die Linke und andere Oppositionsfraktionen im Landtag warfen Innenminister Uwe Schünemann (CDU) vor, er sei schuld an der Verzögerung des Verfahrens, weil er die Linkspartei bekämpfe. Seine Behörde wiederum machte die Region Hannover für die zögerliche Entscheidung verantwortlich.

dpa

Mehr zum Thema

Am Mittwoch hat der Einbürgerungsstreit der Linkspolitikerin Jannine Menger-Hamilton den Landtag in Niedersachsen erreicht. Die Politikerin aus Laatzen bei Hannover ist Sprecherin der Linksfraktion im Landtag von Schleswig-Holstein.

17.03.2010

Der Fall der 31-jährigen Jannine Menger-Hamilton schlägt neue Wellen: Offenbar hat das Innenministerium stärker als bisher bekannt darauf beharrt, bei der Einbürgerung der jungen Frau, die in der Linkspartei aktiv ist, beteiligt zu werden.

Klaus Wallbaum 09.03.2010

Zu links für einen deutschen Pass? Eine junge Frau soll nicht eingebürgert werden, weil sie bei den Linken aktiv ist. Jetzt beschäftigt der Fall auch die Landespolitik.

Klaus Wallbaum 24.02.2010