Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Niedersachsen Kommt die Pferdesteuer in Niedersachsen?
Nachrichten Politik Niedersachsen Kommt die Pferdesteuer in Niedersachsen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:30 03.09.2015
Von Heiko Randermann
Kommt die Pferdesteuer in Niedersachsen? Ein Gerichtsurteil ermöglicht diese nun. Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige
Hannover

Das Halten eines Pferdes gehe über das Alltägliche hinaus und erfordere einen zusätzlichen Vermögensaufwand, teilte das Gericht in Leipzig mit. Pferdebesitzer seien wirtschaftlich so leistungsfähig, dass sie auch mit Steuern belegt werden dürften.

Die Entscheidung könnte auch die Diskussion in Niedersachsen erneut anfachen. Vor drei Jahren hatte es einen Proteststurm der rund 300.000 Reiter im Land gegeben, weil mehrere Kommunen eine solche Steuer in Erwägung gezogen haben. Im Schnitt ging es dabei um Summen von 750 Euro pro Jahr und Pferd.

Anzeige

Der Protest der Pferdehalter und auch der Parteien im Landtag führte dann aber dazu, dass die Pläne wieder auf Eis gelegt wurden. „Mir ist keine Gemeinde bekannt, die diese Steuer erheben würde“, sagte ein Sprecher des Städte- und Gemeindebunds.

02.09.2015
Heiko Randermann 02.09.2015
02.09.2015
Anzeige