Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Niedersachsen Ärger bei der Klosterkammer: Chef von Klosterhotel soll 335.000 Euro veruntreut haben
Nachrichten Politik Niedersachsen Ärger bei der Klosterkammer: Chef von Klosterhotel soll 335.000 Euro veruntreut haben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 22.11.2019
Hier arbeitete Kai S., der jetzt wegen schwerer Untreue angeklagt wird: Das Klosterhotel Wöltingerode. Quelle: Christian Bohnenkamp
Hannover

Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat den früheren Chef des Klosterhotels Wöltingerode, Kai S., jetzt wegen gewerbsmäßiger Untreue in 45 F...