Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Promis Herzogin Meghan feuert US-Tennisstar Serena Williams in New York an
Nachrichten Promis Herzogin Meghan feuert US-Tennisstar Serena Williams in New York an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:17 08.09.2019
Herzogin Meghan mit Oracene Price (links), Serena Williams' Mutter. Quelle: imago images / UPI Photo
New York

Herzogin Meghan (38) hat die amerikanische Tennisspielerin Serena Williams im Finale der US Open am Samstag in New York angefeuert. Die Veranstalter des Tennisturniers posteten auf Twitter ein kurzes Video, das die Frau von Prinz Harry als Zuschauerin auf der Tribüne des Arthur Ashe Stadiums in der Box von Williams zeigte. Meghan ist eng mit Williams (37) befreundet, die bei dem Spiel überraschend gegen die Kanadierin Bianca Andreescu verlor. Im Juli hatte sich die Herzogin auch das Damen-Finale mit Williams beim Tennisturnier in Wimbledon angeschaut.

Mehr zum Thema

Das planen Harry und Meghan für ihre Südafrika-Reise

Wann kommt Herzogin Meghan aus der Babypause zurück?

Der Besuch in New York sei die erste Überseereise der ehemaligen US-Schauspielerin Meghan ("Suits") ohne ihr Söhnchen seit der Geburt von Archie im Mai, wie das US-Promiblatt "People.com" herausstellte. Prinz Harry (34) sei mit dem Baby in Windsor geblieben.

Herzogin Meghan, Venus Williams (oben) und die Mutter von Serena und Venus, Oracene Price. Quelle: imago images / UPI Photo

Herzogin Meghan wurde als Meghan Markle in Los Angeles geboren. Erstmals seit ihrer Hochzeit mit dem britischen Prinzen Harry im Mai 2018 hatte sie im vergangenen Februar die USA besucht. Bei diesem Trip wurde die schwangere Herzogin in New York mit Serena Williams und anderen Bekannten gesichtet.

dpa

Ein Online-Unternehmen will Schadenersatz von Rapper Kollegah. Der Musik-Star soll auf seinen Social-Media-Kanälen nicht wie vereinbart geworben haben. Kollegah sieht das anders.

08.09.2019

Vor einer Woche wurde Schauspieler Kevin Hart in einen Autounfall verwickelt und erlitt Rückenverletzungen. Nun kann er sich laut einem Medienbericht wieder langsam bewegen.

08.09.2019

Robin Thicke ist mit seiner Verlobten in einen schweren Autounfall verwickelt worden. Die 24-jährige April kollidierte mit einem anderen Wagen in Malibu.

08.09.2019