Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Promis TV-Moderatorin Alina Merkau: Mein Baby hat mich ausgesaugt
Nachrichten Promis TV-Moderatorin Alina Merkau: Mein Baby hat mich ausgesaugt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:39 07.09.2019
Sat.1-Moderatorin Alina Merkau.

Vor drei Jahren hat Alina Merkau (33) ihre Tochter Rosa auf die Welt gebracht. Die Moderatorin des „Sat.1-Frühstücksfernsehens“ nahm nach der Geburt jedoch zu schnell ab, wie sie der „Bild“-Zeitung erzählte. „Rosa hat mich durch das Stillen quasi ausgesaugt. Das hat mich am Ende sogar krank gemacht.“

Während andere Frauen mit zusätzlichen Kilos kämpfen, habe die 33-Jährige nach ihrer Entbindung über 20 Kilo in nur vier Monaten verloren. Ärzte hätten ihr geholfen, nicht noch weiter abzunehmen. „Ich musste ja auch für das Baby und meinen Job da sein. Doch in der schlimmsten Phase hatte ich dazu kaum Kraft“, erinnerte sich Merkau.

Inzwischen gehe es ihr gut, sie wiege bei 1,64 Metern 55 Kilo.

Lesen Sie auch: Moderatorin Alina Merkau hat heimlich geheiratet

RND/tae/spot

Sie hat ein neues Liebesglück gefunden: Zwei Jahre nach dem Tod von Chester Bennington ist dessen Witwe Talinda wieder verlobt. Das gab die 42-Jährige bei Instagram bekannt - zusammen mit einer emotionalen Botschaft.

07.09.2019

Zooey Deschanel steht vor den Scherben ihrer Ehe. Nach vier gemeinsamen Jahren haben die Schauspielerin und Filmproduzent Jacob Pechenik ihre Trennung bekannt gegeben - im Bösen scheinen sie aber nicht auseinander zu gehen.

07.09.2019

Er war einst Kandidat in Heidi Klums Show „Project Runway“ – jetzt ist Modedesigner Chris March überraschend gestorben. Er wurde nur 56 Jahre alt.

09.09.2019