Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/ 4° wolkig
Nachrichten Wirtschaft
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
Eine Ryanair-Maschine fährt über das Rollfeld auf dem Flughafen Frankfurt (FRA). Europas größte Billig-Airline Ryanair hält seine Flotte weiterhin zum größten Teil am Boden.

Wie so viele Unternehmen leidet auch Ryanair unter der Corona-Krise. Allein im März brachen die Passagierzahlen um 48 Prozent ein. Wie der Konzern mitteilte, bleibt die Flotte mindestens im April und Mai weitgehend am Boden.

12:09 Uhr
Anzeige

Aktuelles aus der Wirtschaft

Bargeld wird von vielen Menschen derzeit gemieden. Aber bedeutet die Corona-Krise damit automatisch das Aus von Münzen und Scheinen? Nein, sagt der Chef einer Münchner Geldnotendruckerei.

11:25 Uhr

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

Das Corona-Virus wirbelt die Wirtschaft durcheinander. Puma will wegen der “stark negativen Auswirkungen” nun die Dividende aussetzen. Im April verzichtet der Vorstand außerdem komplett aufs Gehalt.

10:34 Uhr

Sollen die Staaten der Euro-Zone wegen der Corona-Krise gemeinsam Geld an den Finanzmärkten leihen - und dafür auch haften? Nein, sagt der Freiburger VWL-Professor und “Wirtschaftsweise” Lars Feld. Eine Schuldenkrise müsse zwar vermieden werden. Dafür gebe es aber andere Instrumente.

09:55 Uhr

Der Arbeitsgeberpräsident Ingo Kramer baut darauf, dass das Wirtschaftsleben im Mai wieder starten kann und das Thema Kurzarbeit sich im Sommer erledigt haben sollte. Das kann allerdings nur funktionieren, wenn der Infektionsverlauf dies zulässt.

08:12 Uhr
Anzeige

Viele Dinge sind in Corona-Zeiten nur schwer zu bekommen. In die Liste reiht sich nun auch ein Rohstoff ein, der eigentlich immer als krisensicher galt: Gold. Bald könnte der Preis ein neues Rekordhoch erreichen.

07:00 Uhr

Immer auf dem Laufenden - RSS

Mit den RSS-Feeds kann sich jeder Internetnutzer die Nachrichten zusammenstellen, die ihn interessieren. Einmal eingetragen werden die ausgewählten Themenbereiche ständig aktualisiert. Ein Link mit kurzem Text führt dann auf die Originalseite der Meldung.

Busse, U-Bahnen und Trams fahren momentan vielerorts eingeschränkt - etwa nach den Samstag-Fahrplänen. Durch weniger Ticketverkäufe geraten die Verkehrsbetriebe nun unter finanziellen Druck. Die Existenzen vieler Unternehmen sind bereits bedroht.

06:27 Uhr

Die Geschäfte bei Adidas laufen mies. Jetzt denkt der Sportartikelhersteller über einen Hilfskredit nach. Angaben zu dessen Höhe machte das Unternehmen nicht, die Nachrichtenagentur Bloomberg aber nennt eine Summe: bis zu zwei Milliarden Euro.

02.04.2020

Hannover verliert einen seiner profiliertesten Industriemanager: Der langjährige Komatsu-Hanomag-Chef Göksel Güner wechselt nach Brüssel in das Führungsgremium der Komatsu Europe International. Sein Nachfolger wird der bisherige Gesamtproduktionsleiter in Hannover, Ingo Büscher.

07:53 Uhr

Nach einigen schwachen Handelstagen hatte der deutsche Aktienmarkt am Donnerstag erneut mit großen Kursschwankungen zu kämpfen. Am Nachmittag sorgten neue Daten von US-Arbeitsmarkt für einen Absturz.

02.04.2020
Anzeige

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

 Die SN bieten neben den Anzeigenplatzierungen in der Tageszeitung zusätzlich jährlich in knapp 400 verschiedenen Sonderseiten und Magazinen für jeden Kunden das passende redaktionelle Umfeld.