Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 12° Regenschauer
Nachrichten Wirtschaft
Arbeiterinnen sortieren Kaffeebohnen in einer Kaffeeplantage in Ruiru, einem Vorort am Rande von Nairobi in Kenia. Laut einer Untersuchung von Oxfam verschlechterte sich die Lage von Plantagenarbeitern und -arbeiterinnen im Zuge der Corona-Pandemie.

Oxfam hat in der Pandemie deutsche Supermärkte und Discounter sowie deren Lieferketten unter die Lupe genommen. Die Entwicklungsorganisation kommt zu dem Ergebnis, dass sich die großen Ketten hierzulande zunehmend auf Kosten der Plantagenarbeiter bereichern. Das Ungleichgewicht hätte sich während der Pandemie verstärkt.

19:26 Uhr
Anzeige

Aktuelles aus der Wirtschaft

Der Dax, Deutschlands bekanntester Aktienindex, hat jüngst wieder ein neues Rekordhoch markiert. Laut Marktexperten dürfte die gute Stimmung an den Börsen noch weiter anhalten. Lohnt trotz hoher Kurse noch der Einstieg?

13:00 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Rund 500.000 Minijobs sind während der Corona-Pandemie bundesweit weggefallen – das teilte die Hans-Böckler-Stiftung mit. Mehr als 60 Prozent der geringfügig Beschäftigten sind Frauen. Problematisch seien Minijobs auch schon vor der Pandemie gewesen – jetzt werde aber besonders deutlich, wie prekär die Beschäftigungsverhältnisse sind, meint ein Experte.

12:16 Uhr

Steuersenkungen und weniger Schulden – laut Wahlprogramm der Union geht beides. Führende Ökonomen sind da nicht so sicher. Sie glauben nicht daran, dass Deutschland wie nach der Finanzkrise ein zweites Mal einfach aus den Schulden herauswachsen kann. Schuld ist die Demographie: Es fehlt an Menschen.

11:24 Uhr

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) bemängelt Rahmenbedingungen für Klimaschutz in Unternehmen. Bis 2045 soll Deutschland nach den Plänen der Bundesregierung klimaneutral produzieren. Die konjunkturelle Entwicklung bewertet der BDI optimistischer – größter Risikofaktor bleibe aber die Entwicklung der Pandemie.

10:52 Uhr
Anzeige

Prämiensparverträge sind für Kunden zum Ärgernis geworden, denn Banken ändern ihre Zinsen dafür willkürlich. Dem schiebt nun die Finanzaufsicht Bafin einen Riegel vor. Hunderttausende Kunden könnten Zinsen erstattet bekommen.

05:36 Uhr

Die Abo-Angebote reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen.  Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Sparkassen haben viele Kundinnen und Kunden schon mit der Kündigung von Prämiensparverträgen verärgert. Bei einer fehlerhaften Berechnung der gezahlten Zinsen droht ein noch größerer Imageschaden, meint Jens Heitmann.

21.06.2021

Seit Jahren schwelt ein Streit über die Änderung von Zinsen bei Prämiensparverträgen. Die Finanzaufsicht Bafin schreitet jetzt ein und macht Sparern Hoffnungen auf Nachzahlungen. Die Sparkasse Hannover prüft, ob sie Widerspruch gegen die Allgemeinverfügung der Behörde einlegen soll.

21.06.2021

Nach Tarifverhandlungen der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mit mehreren Großbrauereien erhalten die Mitarbeiter von Veltins und Krombacher bald eine Corona-Prämie und mehr Lohn. Die beiden Unternehmen sowie die NGG zeigten sich zufrieden - eine andere Großbrauerei stimmte den Forderungen jedoch nicht zu.

21.06.2021

Porsche stellt konsequent auf Elektro um. Dafür plant der Sportwagenhersteller nun auch die passenden Batterien in Deutschland zu bauen - erstmal allerdings in Kleinserie.

21.06.2021
Anzeige

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

 Die SN bieten neben den Anzeigenplatzierungen in der Tageszeitung zusätzlich jährlich in knapp 400 verschiedenen Sonderseiten und Magazinen für jeden Kunden das passende redaktionelle Umfeld.