Menü
Anmelden
Wetter wolkig
23°/ 9° wolkig
Nachrichten Wirtschaft
FILE - In this March 15, 2017, file photo, a sign marks a pick-up point for the Uber car service at LaGuardia Airport in New York. Drivers for ride-hailing giants Uber and Lyft are planning to turn off their apps to protest what they say are declining wages at a time when both companies are raking in billions of dollars from investors. (AP Photo/Seth Wenig, File)

Bei Fahrdienstvermittlern wie Uber und Lyft gibt es keinen Disponenten mehr. Stattdessen bestimmen Algorithmen über Einsätze und Fahrtkosten. Doch die Fahrer tricksen das System aus, um die Preise hochzutreiben. Und fühlen sich dabei im Recht.

17:28 Uhr

Aktuelles aus der Wirtschaft

Für Huawei wird die Luft durch US-Sanktionen dünner. Angeblich verliert der chinesische Konzern auch den Zugang zu wichtigen Chip-Architekturen. Ohne die Technologie könnte Huawei zahlreiche Smartphones nicht mehr herstellen.

22.05.2019

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Wenn es um Kündigungen wegen Eigenbedarfs geht, müssen die Gerichte von Fall zu Fall entscheiden. Wie der Bundesgerichtshof mitteilte, ist entscheidend, ob es sich um einen Härtefall handelt und die Heranziehung eines Gutachters notwendig ist. Es geht um etwa 80 000 Fälle pro Jahr.

22.05.2019

Einweg-Kaffeebecher sollen die Ausnahme werden, Plastiktüten im Supermarkt sind schon länger ein Auslaufmodell - Kunststoffe haben ein Imageproblem. Zu Unrecht, finden deutsche Entsorgungsunternehmen.

22.05.2019

Von Mitte Juni bis Mitte Dezember saniert die Deutsche Bahn eine der wichtigsten Schnellzugtrassen der Bundesrepublik. Die Baustelle zwischen Hannover und Göttingen beeinflusst die Fahrpläne zahlreicher norddeutscher Schnellzüge.

22.05.2019
Niedersachsen

Engpässe durch E-Mobilität? - Stromversorger rüsten Netze auf

Was passiert, wenn plötzliche Millionen E-Autos Strom brauchen? Der Energieversorger Eon will sein Netz mit Milliardenaufwand aufrüsten – und auch Enercity in Hannover trifft Vorsorge.

22.05.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Ende Mai ist es soweit: Geldscheine im Wert von 370 Milliarden Euro sollen aus dem Verkehr gezogen werden – und durch neue Noten im gleichen Wert ersetzt werden. Die Bundesbank geht von einem reibungslosen Austausch der 100er und 200er aus.

21.05.2019

Zwei Gründerinnen aus Hannover wollten mit der TV-Sendung „Die Höhle der Löwen“ groß rauskommen – stattdessen gingen sie fast pleite.

00:20 Uhr

Onlinebanking wird zum Standard: Mittlerweile erledigen 7 von 10 Bundesbürgern ihre Geldgeschäfte im Internet. Das wirbelt die Finanzbranche auf – wovon die Kunden auf verschiedenen Ebenen profitieren.

21.05.2019

Die Möglichkeiten der Rohstoffförderung im All gewinnen an Bedeutung: Was lange als Nischenthema belächelt wurde, beschäftigt nun auch die deutsche Industrie. Deren Spitzenverband wünscht sich deutlich mehr Investitionen in die Raumfahrt.

21.05.2019

Meistgelesen aus der Wirtschaft

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

 Die SN bieten neben den Anzeigenplatzierungen in der Tageszeitung zusätzlich jährlich in knapp 400 verschiedenen Sonderseiten und Magazinen für jeden Kunden das passende redaktionelle Umfeld.