Menü
Anmelden
Wetter Regen
5°/ 2° Regen
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Weltweit

Noch ist nicht einmal klar, ob Elektroautos sich wirklich durchsetzen - doch BMW scheint auf die neue Technologie zu vertrauen. Die Münchener haben jetzt Lieferverträge bis 2031 abgeschlossen - und das Volumen gesteigert.

21.11.2019

Die Abo-Angebote reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen.  Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Im Büro sind wieder die Kugelschreiber ausgegangen? Oder das Druckerpapier fehlt? Solche Situation können laut Amazon durch das neue “Dash-Regal” verhindert werden. Das kann Artikel nachbestellen, wenn diese zur Neige gehen.

21.11.2019

Ein ausgebrannter Tesla beschäftigt Österreich. Denn es ist unklar, wie das möglicherweise giftige Wrack entsorgt werden kann. Ähnliche Fälle hat es auch in Deutschland schon gegeben. Trotzdem sind deutsche Fachleute und Branchenvertreter eher entspannt.

21.11.2019

Wohnen wird in Deutschland immer teurer. Der deutschlandweite Mietspiegel stieg innerhalb des letzten Jahres um 1,8 Prozent. Stuttgart löste nach 20 Jahren München als teuerste Stadt Deutschlands ab.

21.11.2019

BMW weitet einen Rückruf aus dem vergangenen Jahr aus: Wegen Brandgefahr sollen nun insgesamt 232.000 Fahrzeuge zurück in die Werkstatt. Grund sind laut BMW Probleme im Abgasrückführsystem.

21.11.2019

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

Seit Jahren steckt Thyssenkrupp in der Krise. Jetzt versucht die neue Vorstandschefin Martina Merz, den Traditionskonzern auf Kurs zu bringen. Die Sanierung wird alle treffen.

21.11.2019

In ihrem Stabilitätsbericht geht die deutsche Bundesbank erneut hart mit der Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank ins Gericht. Allerdings sehen die Finanzexperten ein weiteres Risiko für die hiesige Bankenlandschaft: den Klimawandel.

21.11.2019

Der Insolvenzverwalter von Thomas Cook sieht offenbar keine Chance mehr für den einstigen deutschen Reisegiganten. In der kommenden Woche werde der Veranstalterbereich mit den Marken Neckermann Reisen, Air Marin und Thomas Cook Signature eingestellt.

21.11.2019

Die Deutsche Bahn hat in puncto Klimafreundlichkeit einen vergleichsweise guten Ruf. Dennoch zählt das Unternehmen zu den größten Stromverbrauchern der Republik. Jetzt soll eine neue Software Abhilfe schaffen – und teilweise schlauer als der Fahrer sein.

21.11.2019