Menü
Anmelden
Wetter wolkig
28°/ 15° wolkig
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Weltweit

Berlin will mit E-Bussen eine verkehrspolitische Wende einleiten. Dabei sind diese deutlich weniger leistungsstark als ein herkömmlicher Dieselbus. Zudem droht bei den neuen Fahrzeugen eine Kostenexplosion – und eine neue Empörungswelle.

14.06.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Mit „Lidl Plus“ hat in Berlin und Brandenburg die alte Kundenkarte ausgedient, stattdessen soll ab Donnerstag eine App zahlreiche Rabatte ermöglichen. Die Kunden zahlen dafür allerdings einen versteckten Preis.

14.06.2019

Die 5G-Mobilfunkauktion der Bundesnetzagentur ist vorbei – und hinterlässt nicht nur glückliche Gesichter. Die Netzbetreiber monieren die hohen Kosten, nun fehle Geld für den Netzausbau. Und es gibt noch mehr Probleme.

13.06.2019

Eigentlich hält sich VW zugute, Mitbestimmung groß zu schreiben. Doch in den USA liefert sich der deutsche Autoriese seit Jahren eine erbitterte Fehde mit der Autogewerkschaft UAW. Jetzt kommt es zu einer brisanten Abstimmung - und es gibt bereits einen Eklat.

13.06.2019

Lange haben sie sich gegenseitig überboten, nun ist die Auktion beendet. Die deutschen Mobilfunkanbieter zahlen dem Staat 6,6 Milliarden Euro für die Nutzung der Frequenzen für das 5G-Mobilfunknetz.

12.06.2019

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Der stark wachsende Flugverkehr gilt als Klimakiller – und trotzdem eilen die Passagierzahlen weltweit von Rekord zu Rekord. Die Airlines geben sich zwar Mühe, die von ihnen verursachten Klimaschäden zu reduzieren. Doch das ist ausgesprochen schwer.

12.06.2019

Die Aktionäre von ProSiebenSat1 sind wütend und fürchten um die Unabhängigkeit ihrer TV-Gruppe. Denn Einschaltquoten und Gewinne sinken, während mit Silvio Berlusconi ein neuer ungeliebter Anteilseigner an Bord ist.

12.06.2019

Die Investmentfirma will wohl die Mehrheit am deutschen Medienkonzern Springer erwerben. Dessen Vorstandsvorsitzender, Mathias Döpfner, bezeichnete die geplante Partnerschaft als "wichtigen und wegweisenden Schritt".

12.06.2019

Fabrikneue Produkte landen im Feuer: Die Grünen wollen Onlineversandhäusern wie Amazon verbieten, aus Kostengründen neuwertige Rücksendungen zu vernichten. Die größte Verantwortung trägt allerdings jemand ganz Anderes.

11.06.2019