Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Deutschland / Weltweit Chinas Wirtschaftswachstum sinkt im dritten Quartal
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Weltweit Chinas Wirtschaftswachstum sinkt im dritten Quartal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:12 21.10.2010
Anzeige

Das rasante Wachstum in China hat im vergangenen Quartal an Fahrt verloren. Laut der am Donnerstag veröffentlichten Zahlen der chinesischen Regierung, wuchs die Wirtschaft des Landes von Juli bis September nur noch um 9,6 Prozent, während sie in den Quartalen davor noch um 10,3 Prozent zulegte. Außerdem stieg die Inflation im September.

Der Rückgang ist auch eine Folge des Versuchs, die Wirtschaft von dem durch das Konjunkturpaket getragenen Wachstum wieder auf natürliches Wachstum zurückzuführen. So gab Peking diese Woche überraschend eine Anhebung der Zinssätze bekannt, um die Kreditvergabe der Banken und die Inflation zu bremsen.

Die aktuellen Wachstumszahlen entsprächen den Planvorgaben, teilte die chinesische Regierung mit. Die Inflation stieg im September auf 3,6 Prozent. Im August lag sie bei 3,5 Prozent. Die Vorgabe für das Jahresmittel lautet drei Prozent Inflation.

dapd