Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Deutschland / Weltweit Euro-Kurs auf Höchststand
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Weltweit Euro-Kurs auf Höchststand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:03 21.08.2012
Der Euro hat am Dienstag den höchsten Stand seit sieben Wochen an der Börse erreicht. Quelle: dpa
Anzeige
Frankfurt am Main

Zuvor hatte die Europäische Zentralbank (EZB) den Referenzkurs auf 1,2428 (Montag: 1,2300) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8046 (0,8130) Euro.

„Am Devisenmarkt gibt es den Optimismus, dass die EZB die Schuldenkrise irgendwie unter Kontrolle bringen kann“, kommentierte Devisenexperte Lutz Karpowitz von der Commerzbank. Die von einem Bericht des Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ angestoßene Diskussion über mögliche Obergrenzen bei den Zinssätzen von Staatsanleihen der Euroländer habe bei den Anlegern am Devisenmarkt weiter nachgewirkt und beim Euro für Kauflaune gesorgt.

Anzeige

Zudem gebe es am Markt auch etwas Hoffnung mit Blick auf die Lage in Griechenland, sagte Karpowitz. Zuletzt tauchten Hinweise auf, dass es bei den Bedingungen für die bisher zugesagten Milliardenhilfen für Athen einige leichte Zugeständnissen an die Griechen geben könnte. Politiker von CDU und FDP hatten eine begrenzte Flexibilität in den Verhandlungen über neue Griechenland-Hilfen angekündigt. Am Freitag wird der griechische Regierungschef Antonis Samaras zum Gespräch bei Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) in Berlin erwartet.

Zu anderen wichtigen Währungen hatte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,78835 (0,78345) britische Pfund, 98,81 (97,82) japanische Yen und 1,2010 (1,2010) Schweizer Franken festgesetzt. In London wurde der Preis für die Feinunze Gold am Nachmittag mit 1.639,50 (Vortag: 1.615,00) Dollar gefixt. Ein Kilogramm Gold kostete 41.360,00 (41.300,00) Euro.

dpa