Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Deutschland / Weltweit Philips streicht weitere 2200 Jobs
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Weltweit Philips streicht weitere 2200 Jobs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:55 11.09.2012
Bis 2014 will der Elektronikkonzern Philips nun 1,1 Milliarden Euro und damit 300 Millionen Euro zusätzlich einsparen. Quelle: dpa
Anzeige
London

Bis 2014 will Vorstandschef Frans van Houten des Elektronikkonzerns Philips nun 1,1 Milliarden Euro und damit 300 Millionen Euro zusätzlich einsparen. Als Folge sollen rund 6700 Stellen statt der zuvor geplanten 4500 gestrichen werden, sagte van Houten am Dienstag während einer Investorenveranstaltung in London.

„Die zusätzlichen Einsparungen werden zu Arbeitsplatzverlusten führen“, so van Houten. Schwerpunkte sollen im Geschäft mit Gesundheitstechnik und der Lichtsparte liegen, dort habe der Konzern noch Einsparpotenziale ausgemacht.

Anzeige

An den Umsatz- und Gewinnzielen für 2013 hielt der Manager fest.

dpa