Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Deutschland / Weltweit Philips verdoppelt Gewinn
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Weltweit Philips verdoppelt Gewinn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:19 22.10.2012
Foto: Der niederländische Elektronikkonzern Philips hat seinen Gewinn im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt.
Der niederländische Elektronikkonzern Philips hat seinen Gewinn im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt. Quelle: dpa
Anzeige
Amsterdam

Alle drei Geschäftsfelder Gesundheits-, Lichttechnik und Verbraucherelekronik trugen zu dem Erlösplus bei.

Schwerpunkte des Umbauprogramms, mit dem bis Ende September 306 Millionen Euro eingespart wurden, sind das Geschäft mit Gesundheitstechnik sowie die Lichtsparte. Bis 2014 will Vorstandschef Frans van Houten 1,1 Milliarden Euro einsparen. Rund 6700 Stellen sollen gestrichen werden, bis Ende September fielen bereits 2690 Arbeitsplätze weg. Ende des dritten Quartals arbeiteten weltweit 121 284 Menschen bei Philips.

„Wir erleben weiterhin weltumspannend einen starken konjunkturellen Gegenwind“, sagte van Houten. Das beeinflusse das künftige Wachstum des Konzerns. Das Umbauprogramm helfe aber, etwas von diesem Druck zu lindern. Im laufenden vierten Quartal rechnet der Manager indes mit rund 300 Millionen Euro Kosten durch das Sparprogramm.

Die Mittelfristziele für 2013 hätten weiterhin Bestand, bekräftigte van Houten. So soll 2013 ein jährliches Umsatzwachstum von vier bis sechs Prozent erreicht werden.

dpa