Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Deutschland / Weltweit SoFFin bestätigt künftiges Geschäftsmodell der HSH Nordbank
Nachrichten Wirtschaft Deutschland / Weltweit SoFFin bestätigt künftiges Geschäftsmodell der HSH Nordbank
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:10 07.03.2009
090307-wirt-nordba.jpg
Das Hauptgebäude der HSH Nordbank in Hamburg Quelle: Roland Magunia/ddp
Anzeige

Das Kreditinstitut könne die bereits zugesagten Liquiditätsgarantien in Höhe von bis zu 30 Milliarden Euro voll ausschöpfen, sobald auch die Anteilseigner sowie die Länderparlamente in Hamburg und Schleswig Holstein der Umsetzung des Konzepts zugestimmt haben, teilte die HSH Nordbank am Sonnabend unter Berufung auf den SoFFin mit. Die Entscheidung der Länderparlamente und der Anteilseigner wird in den nächsten Wochen erwartet.

Am 24. Februar hatten sich die Landesregierungen von Hamburg und Schleswig-Holstein in einer gemeinsamen Sitzung für das Zukunftskonzept der HSH Nordbank ausgesprochen. Es sieht die Aufspaltung des Kreditinstituts in Kernbank und eine sogenannte Abbaubank unter anderem für das Kreditersatzgeschäft vor. Von der Bilanzsumme der Gesamtbank über aktuell 200 Milliarden Euro würde die Kernbank etwa die Hälfte umfassen. Außerdem beschlossen die Landesregierungen eine Finanzspritze über drei Milliarden Euro sowie Garantien über weitere zehn Milliarden Euro zur Risikoabschirmung.

ddp

07.03.2009
Gabi Stief 06.03.2009