Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Niedersachsen Bode erwartet bis zu ein Prozent Wachstum für Niedersachsen
Nachrichten Wirtschaft Niedersachsen Bode erwartet bis zu ein Prozent Wachstum für Niedersachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:26 30.12.2011
Wirtschaftsminister Jörg Bode erwartet bis zu ein Prozent Wachstum für Niedersachsen. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Die Prognose für Deutschland liege bei 0,5 Prozent. „Die besondere Vielfalt unserer Wirtschaftslandschaft verspricht darüber hinaus, dass wir wiederholt Spitzenreiter im Hinblick auf die Schaffung von sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung sein werden“, sagte Bode. Positive Impulse seien durch die Inbetriebnahme des Jade-Weser-Port Wilhelmshaven zu erwarten.

Trotz Schuldenkrise, Eurodebatte und kriselnder Finanzmärkte zeige sich die niedersächsische Wirtschaft in einer robusten Verfassung. Nach einem Wachstum von 3,4 Prozent im Jahr 2010 sei in diesem Jahr mit knapp drei Prozent zu rechnen. „Wir haben mit dieser Entwicklung in den letzten beiden Jahren den Einbruch des Jahres 2009 mehr als aufgeholt“, sagte Bode.

Anzeige

Er verwies auf die Arbeitsmarktdaten für Niedersachsen, die so gut wie lange nicht mehr seien. Im November seien erstmals seit 19 Jahren weniger als 250.000 Arbeitslose gemeldet gewesen. In zwölf Landkreisen in Niedersachsen sei die Arbeitslosenquote unter fünf Prozent gesunken, in fünf Landkreisen sogar auf vier Prozent oder weniger. „Hier kann man mit Fug und Recht von Vollbeschäftigung sprechen“, sagte Bode. 

dpa