Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Niedersachsen Conti leiht sich 750 Millionen Euro bei Investoren
Nachrichten Wirtschaft Niedersachsen Conti leiht sich 750 Millionen Euro bei Investoren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:14 03.09.2013
Von Lars Ruzic
Continental hatte in schweren Zeiten nach der Wirtschaftskrise Anleihen zu horrenden Zinsen aufnehmen müssen. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Zuvor hieß es noch, man wolle mehr als eine halbe Milliarde Euro einwerben. Das Geld soll vor allem dafür verwendet werden, einen drei Jahre alten, damals noch mit 4 Prozentpunkten mehr verzinsten Bonds vorzeitig zurückzuzahlen. Continental hatte in schweren Zeiten nach der Wirtschaftskrise und unter der Last eines hochverschuldeten Eigentümers Schaeffler eine Vielzahl von Anleihen zu horrenden Zinsen mit teils über 8 Prozent aufnehmen müssen. Die Investoren ließen sich seinerzeit das Risiko gut bezahlen. Inzwischen steht der Konzern wieder gut da, seine Nettoverschuldung liegt nur noch bei 69 Prozent des Eigenkapitals, Schaeffler hat seine Beteiligung verringert – und vor allem sind die Zinsen an den Kapitalmärkten insgesamt gesunken. Deshalb nutzt der Zulieferer derzeit die Gelegenheit, seine Altanleihen frühestmöglich loszuwerden.

Niedersachsen Corporate Social Responsibility - „Es geht um die Haltung“
28.08.2013
24.08.2013
Lars Ruzic 25.08.2013