Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Niedersachsen Staatsanwälte nehmen frühere Conti-Führung ins Visier
Nachrichten Wirtschaft Niedersachsen

Diesel-Skandal: Frühere Conti-Führung im Visier der Staatsanwälte

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:42 18.11.2021
Um die Zukunft von Continental wird sich jetzt Konzernchef Nikolai Setzer (links) allein kümmern – Finanzvorstand Wolfgang Schäfer musste seinen Stuhl räumen.
Um die Zukunft von Continental wird sich jetzt Konzernchef Nikolai Setzer (links) allein kümmern – Finanzvorstand Wolfgang Schäfer musste seinen Stuhl räumen. Quelle: Julian Stratenschulte/dpa
Hannover

Im Diesel-Skandal rückt die frühere Führungsspitze von Continental ins Zentrum der Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Hannover. Die Anklagebehörde wi...