Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Niedersachsen Gewerkschaften protestieren in Hannover gegen wachsende Leiharbeit
Nachrichten Wirtschaft Niedersachsen Gewerkschaften protestieren in Hannover gegen wachsende Leiharbeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:53 01.09.2010
Quelle: Martin Steiner (Archivbild)
Anzeige

Der DGB-Regionsvorsitzender Sebastian Wertmüller sagte am Mittwoch in Hannover: „Wir wollen zukünftig verstärkt die Betriebe öffentlich anprangern, die sich in besonders rücksichtsloser Weise im Niedriglohnsektor betätigen.“ Leiharbeitsquoten von 30 bis 50 Prozent in manchen Betrieben, die Verdrängung von regulären Jobs und Fahrertätigkeiten etwa für 5 Euro brutto in der Stunde müssten gestoppt werden.

Landesweit ist Leiharbeit verstärkt im Kommen. Nach der in dieser Woche veröffentlichten Statistik der Bundesagentur für Arbeit waren in Niedersachsen über 36 Prozent der im August neu gemeldeten offenen Stellen Zeitarbeitsplätze.

dpa