Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Niedersachsen Holzmarkt in Niedersachsen erholt sich
Nachrichten Wirtschaft Niedersachsen Holzmarkt in Niedersachsen erholt sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:24 20.08.2010
Anzeige

Die Niedersächsischen Landesforsten profitieren vom konjunkturellen Aufschwung des ersten Halbjahres 2010. Der Umsatz aus dem Holzverkauf hat sich von Januar bis Juni auf 46,9 Millionen Euro gesteigert und übertrifft damit die Ergebnisse des Vorjahres um 30 Prozent, teilten die Landesforsten am Freitag mit. Bisher seien 900.000 Kubikmeter Holz in den niedersächsischen Wäldern abgeholzt worden, das sind 21 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. In der zweiten Jahreshälfte rechnen die Landesforsten allerdings mit höheren Ausgaben, da durch den langen und schneereichen Winter Pflanzungen auf den Herbst verschoben werden mussten.

dpa