Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Niedersachsen Metronom streicht Züge wegen Lokführermangels
Nachrichten Wirtschaft Niedersachsen Metronom streicht Züge wegen Lokführermangels
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:08 12.07.2011
Foto: Beim Metronom ändert sich ausfallbedingt in dieser Woche der Fahrplan.
Beim Metronom ändert sich ausfallbedingt in dieser Woche der Fahrplan. Quelle: dpa
Anzeige

Wegen eines akuten Mangels an Lokomotivführern muss die Regionalbahn Metronom in Hamburg, Niedersachsen und Bremen einige Züge aus dem Fahrplan nehmen. Zunächst für diese Woche entfielen einzelne Fahrten von Hamburg nach Bremen und Lüneburg, teilte das Bahnunternehmen am Dienstag mit. Außer der Ferienzeit hätten ein hoher Krankenstand sowie der Ausfall von zwei Lokführern nach dem Sprung von Selbstmördern vor ihren Zug zu dem Mangel geführt. Auch im Pool von Leihlokführern habe sich kurzfristig kein Ersatz finden lassen. Zwischen Hamburg und Lüneburg sollen teilweise Busse statt Zügen eingesetzt werden.

jhe/dpa

Niedersachsen Stetig wachsende Autoverkäufe - VW setzt Rekordfahrt fort
12.07.2011