Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Niedersachsen Niedersachsens Wirtschaft hat „Talsohle“ erreicht
Nachrichten Wirtschaft Niedersachsen Niedersachsens Wirtschaft hat „Talsohle“ erreicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:48 19.08.2009
Es geht aufwärts: Der Wirtschaftsdachverband UVN verzeichnet Anziehen der Aufträge.
Es geht aufwärts: Der Wirtschaftsdachverband UVN verzeichnet Anziehen der Aufträge. Quelle: Heimann/ddp
Anzeige

„Ich meine, dass wir die Talsohle tatsächlich erreicht haben“, sagte der Hauptgeschäftsführer der Unternehmerverbände Niedersachsen (UVN).

In einzelnen Branchen gebe es durchaus wieder ein Anziehen der Aufträge. „Man muss allerdings sehen, dass wir uns auf einem sehr niedrigen Niveau bewegen“, sagte Müller. Dadurch machten sich selbst geringe Auftragssteigerungen stärker bemerkbar.

Laut Müller traf es die Branchen in der Krise unterschiedlich hart. Einzelne exportabhängige Unternehmen im Maschinenbau oder in der Autozuliefererbranche hätten Einbrüche von 50 Prozent zu verkraften gehabt. Relativ gut weggekommen sei in Niedersachsen dagegen die Bauindustrie, die auch vom Konjunkturpaket profitiere, das jetzt nach und nach umgesetzt werde.

Auch die Ernährungsindustrie sowie der Einzelhandel behaupteten sich ihm zufolge recht gut. „Durch das Kurzarbeitergeld machen sich noch keine spürbaren Einbußen im Geldbeutel der Bürger bemerkbar“, sagte Müller.

ddp