Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Niedersachsen Porsche-Holding rechnet mit Milliarden-Verlust
Nachrichten Wirtschaft Niedersachsen Porsche-Holding rechnet mit Milliarden-Verlust
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:46 17.03.2010
Quelle: dpa (Archiv)
Anzeige

Es werde ein Verlust im niedrigen einstelligen Milliarden-Euro-Bereich im bis Ende Juli laufenden Geschäftsjahr 2009/2010 erwartet. Im ersten Halbjahr kam dieser Effekt noch nicht zum Tragen, hier wies die Porsche SE noch einen Konzerngewinn nach Steuern von 871 Millionen Euro aus.

Für die Porsche Zwischenholding, die im Wesentlichen das Autogeschäft umfasst, wird für diesen Zeitraum ein operatives Ergebnis von 329 Millionen Euro ausgewiesen. Der Umsatz stieg gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um 3,7 Prozent auf 3,16 Milliarden Euro. Der Absatz ging um 1,7 Prozent auf 33.670 Fahrzeuge zurück. Im gesamten Geschäftsjahr will Porsche die Verkäufe aber steigern.

Anzeige

dpa

Lars Ruzic 17.03.2010
Helmuth Klausing 16.03.2010