Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Niedersachsen Rehm wird Ehrenpräsident der IHK Hannover
Nachrichten Wirtschaft Niedersachsen Rehm wird Ehrenpräsident der IHK Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:05 09.12.2015
Von Albrecht Scheuermann
Hannes Rehm.
Hannes Rehm. Quelle: Rainer Surrey
Anzeige
Hannover

Seit Februar 2008 steht der einstige Vorstandsvorsitzende der Norddeutschen Landesbank und spätere Chef des Bankenrettungsfonds Soffin an der Spitze der IHK Hannover. Im Jahr 2012 wurde HAnnes Rehm für weitere vier Jahre im Amt bestätigt, eine zweite Wiederwahl ist nicht möglich. 

Am 1. Februar soll die Vollversammlung seinen Nachfolger bestimmen. Offiziell will sich die Kammer noch nicht über den Kandidaten äußern. Allerdings gilt es als sicher, dass der stellvertretende Vorstandsvorsitzende des Talanx-Konzerns, Christian Hinsch, das Präsidentenamt von Rehm übernehmen soll. Der 60-jährige Versicherungsmanager ist bei dem hannoverschen Versicherungsunternehmen für das weltweite Geschäft mit der Industrie verantwortlich.

Rehm habe in seiner achtjährigen Amtszeit besonders das Thema Fachkräfte und Ausbildung in der IHK-Region weit vorangebracht, erklärte die Kammer. Als Beispiel wird ein bundesweit einzigartiges Modell für die Anerkennung ausländischer Abschlüsse genannt. Die IHK Hannover gehört mit rund 145 000 Mitgliedsunternehmen zu den größten Industrie- und Handelskammern in Deutschland.

09.12.2015
Niedersachsen Was wird aus meinem VW? - Wann kommt der Brief?
29.01.2016
Lars Ruzic 09.12.2015