Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Niedersachsen Sonderprüfung bei der Nord/LB
Nachrichten Wirtschaft Niedersachsen Sonderprüfung bei der Nord/LB
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:50 16.07.2010
Die NordLB hatte nach einem Betrugsfall Belastungen in Höhe von 134 Millionen Euro bewältigen müssen.
Die NordLB hatte nach einem Betrugsfall Belastungen in Höhe von 134 Millionen Euro bewältigen müssen. Quelle: dpa (Archiv)
Anzeige

Die Finanzaufsichtsbehörde BaFin hat nach einem Bericht des „Handelsblattes“ eine Sonderprüfung bei der Nord/LB in Hannover angeordnet. Die Behörde reagiere damit auf einen Betrugsfall, bei dem die viertgrößte deutsche Landesbank bei betrügerischen Exportfinanzierungsgeschäften einen Schaden in Millionenhöhe erlitten hatte. Untersucht werden sollten die Risikokontrolle und das Beteiligungsmanagement der Bank. Ein Sprecher der Nord/LB wollte dazu keine Stellungnahme abgeben.

Betrogen wurde die schweizerische Skandifinanz Bank AG, die über eine Luxemburger Gesellschaft zu 100 Prozent der NordLB gehört. Die Verdächtigen sollen bei der Finanzierung eines Exportgeschäfts falsche Angaben gemacht haben. Die NordLB hatte dadurch Belastungen in Höhe von 134 Millionen Euro bewältigen müssen.

dpa