Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Niedersachsen Wachstumsdelle für niedersächsische Wirtschaft
Nachrichten Wirtschaft Niedersachsen Wachstumsdelle für niedersächsische Wirtschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:56 14.12.2011
Die Wirtschaft in Niedersachsen wird nach Einschätzung von Konjunkturforschern 2012 mit einer deutlichen Wachstumsdelle fertig werden müssen. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Nach einem Plus von knapp drei Prozent in diesem Jahr dürfte die Wirtschaftsleistung des Landes in den kommenden zwölf Monaten im Schnitt nur noch um ein Prozent zulegen. Dies geht aus einer am Mittwoch veröffentlichten Prognose des Niedersächsischen Instituts für Wirtschaftsforschung (NIW) in Hannover hervor. Probleme bekämen die Unternehmen durch die neue Finanzkrise. Der Arbeitsmarkt habe sich zuletzt aber gut entwickelt.

Bereits im zweiten Halbjahr 2011 habe sich die Gesamtlage eingetrübt, teilte das NIW mit. Die besonders wichtigen Exportumsätze des verarbeitenden Gewerbes wuchsen nach Angaben der Wissenschaftler seit September nicht mehr. „Die anhaltende globale Finanzmarktkrise hat die reale Wirtschaft erreicht und führt zu einer deutlichen Abschwächung der internationalen Nachfrage“, hieß es. Vor allem in Asien sei sie hoch, doch zwei Drittel der Erlöse würden weiterhin in Europa erzielt. Auch die Industrie- und Handelskammern und der Arbeitgeberverband Niedersachsenmetall rechnen 2012 mit Einbußen.

Anzeige

frx/dpa

14.12.2011
Niedersachsen Absatzplus im November - VW ist weiter auf Erfolgskurs
13.12.2011
Jens Heitmann 11.12.2011