Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wirtschaft Putin würdigt strategische Partnerschaft mit Deutschland
Nachrichten Wirtschaft Putin würdigt strategische Partnerschaft mit Deutschland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:06 25.10.2012
Vladimir Putin
Vladimir Putin Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Dank des Ausschusses sei Deutschland zum stärksten wirtschaftlichen Partner seines Landes geworden.

Der Vorsitzende des Regionalinitiative, Eckhard Cordes, plädierte dafür, die europäische Einigung voranzutreiben. „Wir sind zutiefst davon überzeugt, die Integration muss weitergehen“, sagte er. „Wir brauchen einen gemeinsamen Wirtschaftsraum vom Atlantik bis zum Pazifik.
Deutliche Kritik übte Cordes an der Debatte über die Einschränkung der Visa-Freiheit für Menschen aus Serbien und Mazedonien. Ein Missbrauch der Reisefreiheit müsse verhindert werden, betonte er, „aber nicht, indem man mit dem Entzug der Visa-Freiheit droht, Millionen von Menschen damit ausgrenzt und immensen politischen und wirtschaftlichen Schaden anrichtet.“

An dem Festakt nahmen rund 300 Gäste aus dem In- und Ausland teil, darunter zahlreiche Regierungsvertreter aus Osteuropa. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wurde am späteren Abend als Gastrednerin bei einem Abendessen erwartet.

Die älteste Regionalinitiative der deutschen Wirtschaft wurde 1952 im Kalten Krieg gegründet, um eine Brücke nach Osteuropa zu schlagen. Seit dem Fall der Mauer bemüht sich der Ost-Ausschuss für eine marktwirtschaftliche Entwicklung in Ost- und Südosteuropa sowie Zentralasien.

dpa