Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wirtschaft lokal „Guter Zeitpunkt, zu bauen und zu kaufen“
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft lokal „Guter Zeitpunkt, zu bauen und zu kaufen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:52 19.08.2010

Bückeburg (mig). Das zeigte sich auch an der – trotz des Regenwetters – guten Resonanz. Zahlreiche Besucher interessierten sich für das große Angebot der Sparkasse und ihrer Kooperationspartner, dem Architektenbüro „BauQuadrat“ und der Firma Tatge. Für Einzelgespräche blieb trotzdem genügend Zeit. Die Immobilienberater Rüdiger Fischer und Christa Bernert sowie Antje Wegener (Bereich Finanzierung) berieten interessierte Kunden eingehend. „Wir wollen hier in ungezwungener und lockerer Atmosphäre unser gesamtes Leistungsspektrum rund um die Immobilie zeigen“, so Fischer. Die Nachfrage für Bückeburg sei – wie in den vergangenen Jahren auch – gut, die Bedingungen günstig. „Eine junge Familie findet hier moderate Baulandpreise und niedrige Zinsen. Es ist ein guter Zeitpunkt, um eine Bestandsimmobilie zu kaufen oder neu zu bauen.“

Die „Soltec“ in Hameln, Norddeutschlands größte Messe für Solarenergie und erneuerbare Energien, beschäftigt sich von Donnerstag, 26. August, bis Sonntag, 29. August, nach Angaben der Veranstalter verstärkt mit dem Thema Geothermie. „Soltec“-Veranstalter Rainer Timpe geht davon aus, „dass die im Vorjahr erreichte Besucherzahl von 16 000 überschritten wird, denn steigende Energiekosten sorgen dafür, dass sich immer mehr Endverbraucher für kostensenkende Sparmaßnahmen wie Wärmedämmung oder Nutzung der in der Umwelt vorhandenen Energie entscheiden“.

19.08.2010

200 Gäste haben sich im Ratskeller während einer Veranstaltung der Volksbank Hameln-Stadthagen über Anlagemöglichkeiten im Aktienmarkt informiert. Gastreferenten des Abends, der von Volksbank-Vorstand Michael Joop eröffnet wurde, waren Andre Köttner und Chantal Toelle. Mit Unterstützung von auf eine Leinwand projizierten Schautafeln erläuterte zunächst Köttner die sich im Aktienmarkt bietenden Möglichkeiten.

18.08.2010

Er bezeichnet sich selbst nur als ein „kleines Rad in einem großen Getriebe“, aber sein Produkt aus Heeßen ist in fast allen Ländern der Welt bekannt. Die Rede ist von Rainer Gieseking, der am PC in seinem Büro an der Bergstraße 20 in Heeßen Rohrleitungssysteme für die produzierende Industrie plant. Der 48-Jährige: „Durch meine Systeme pumpen Anlagenbetreiber Flüssignahrung und Getränke von A nach B.“

17.08.2010