Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 4° Regenschauer
Schaumburg Auetal
In Rolfshagen im Auetal hat die Polizei eine Cannabis-Plantage hochgenommen.

Ungewohnt viel Bewegung am frühen Donnerstagmorgen in Rolfshagen: Die Rintelner Polizei ist mit einem Durchsuchungsbeschluss, Diensthunden und Kriminaltechnikern ins Auetal ausgerückt, um gegen die mutmaßlichen Betreiber einer Cannabis-Plantage vorzugehen. Es gab zwei Festnahmen.

15.11.2019

Neues aus dem Auetal

Nach der Dorferneuerung ist vor der Dorfmitte: Die Unterstützer von "Rolfshagen Aktiv" haben den Mittelpunkt ihres Heimatortes umgestaltet, mit viel Einsatz und einer Menge Sandstein. Dorfgemeinschafts-Chef Siegbert Held gerät angesichts des Engagements ins Schwärmen, die offizielle Eröffnung folgt.

07.11.2019

Anzeigen-Service - Anzeige aufgeben

Sie möchten eine Anzeige schalten? Mit dem Anzeigen-Service kein Problem - rund um die Uhr, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. An dieser Stelle haben wir die wichtigsten Angebote zusammengestellt.

Erweiterte Öffnungszeiten bedeuten höhere Personalkosten - die Gemeinde Auetal lässt sich die Kinderbetreuung jede Menge kosten, spätestens seit die Zeiten ausgedehnt wurden. Die SN werfen einen Blick auf die aktuellen Betreuungszahlen.

30.10.2019

Zehn-Kilovolt-Kabel defekt - Erneuter Stromausfall im Auetal

Die Bürger in Rehren, Rannenberg, Hattendorf, Südhagen und Langenfeld haben am Dienstagabend ab 20.41 Uhr erneut für kurze Zeit bei Kerzenschein sitzen müssen. Wie bereits am Donnerstag hat es in dem Versorgungsbereich einen Stromausfall gegeben. Das gleiche Zehn-Kilovolt-Kabel war ausgefallen.

24.10.2019

Herbstzeit ist Aufräumzeit in den Gärten. Auch die Mitarbeiter des Auetaler Bauhofes sind derzeit mit Grünpflegearbeiten beschäftigt. Hecken und Bäume werden geschnitten und Gräben freigebaggert. Bis zum Volkstrauertag soll alles in Ordnung sein.

24.10.2019

Die geplante ICE-Trasse durch das Auetal erregt weiter die Gemüter. Bürgermeister Heinz Kraschweski, der Schaumburger Landrat Jörg Farr und andere sind jetzt in Berlin gewesen, haben im Bundesverkehrsministerium über das Thema gesprochen - und kehren mit vermeintlich positiven Überraschungen zurück. Der Vorsitzende der Bürgerinitiative zweifelt daran.

17.10.2019

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Mit der Fertigstellung des neuen Radweges – falsch, es handelt sich um einen Sonderweg – zwischen Borstel und Rolfshagen wurde in dem gesamten Bereich die neue Straßenverkehrsordnung umgesetzt. Damit ist die verwirrende Ausschilderung fast korrekt.

14.10.2019

Mit Blick auf die frisch sanierte, aber von den Reifen eines Radladers der zuständigen Baufirma bereits wieder in Mitleidenschaft gezogene Fahrbahndecke auf der Kreisstraße 65 im Bereich „Auf der Hude“ zeichnen sich jetzt zwei Lösungen ab. Dabei soll ein „Smart-Repair“-Verfahren angewendet werden. 

11.10.2019

Fast 300 Auetaler haben sich am Dienstag zur Demonstration gegen die geplante ICE-Neubautrasse versammelt. Sie zogen bis zum Rathaus, wo sie Bürgermeister Heinz Kraschewski 1300 Unterschriften für seinen Besuch des Verkehrsministeriums in Berlin kommenden Montag mit auf den Weg gaben.

08.10.2019

Massenprotest per Postkarte: Gisela Wittmann hat Ansichtskarten für den Kampf gegen eine neue ICE-Trasse durch das Auetal entworfen. 1000 Stück sollen an Staatssekretär Enak Ferlemann gehen - und den Protest der Auetaler unterstreichen. Gleichzeitig ist für den 8. Oktober eine Demonstration geplant.

02.10.2019