Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
3°/ 0° bedeckt
Schaumburg Auetal

Gras, Haschisch oder Marihuana – als Rauschmittel kennt wohl jeder die Cannabisdroge. Doch die Hanfpflanze kann noch viel mehr, als „nur“ berauschen. Seit einem Jahr wird dazu im Auetal, genauer in Rehren, geforscht.

25.01.2020

Neues aus dem Auetal

Eine unerlaubte Sitzblockade auf der Landesstraße 443 bei der jüngsten Demo gegen die Bahntrasse in Rehren, ist weder bei der Mehrzahl der Demonstrierenden, noch beim Bürgermeister oder bei der Polizei gut angekommen. Der Vorstand der Bürgerinitiative Auetal (BI) will nichts davon gewusst haben. 

21.01.2020

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Rund 500 Auetaler sind am Wochenende in Rehren wieder auf die Straße gegangen, um gegen die geplante Neubautrasse der Deutschen Bahn zu demonstrieren. Vor allem das bereits im Bundestag diskutierte Maßnahmengesetzvorbereitungsgesetz hat dabei für reichlich Unmut gesorgt. 

20.01.2020

Es wird ernst beim Thema ICE-Trasse in Schaumburg: Ende Januar soll ein Maßnahmengesetz durch den Bundestag verabschiedet werden. Die BI Auetal will vorher noch einmal alle Trassengegner mobilisieren - mit Unterschriftenaktionen und einer Demonstration. 

08.01.2020

Rund 1800 Euro haben die Auetaler Sternsinger in diesem Jahr für Kinder gesammelt, denen es nicht so gut geht, wie ihnen selbst. „Segen bringen, Segen sein. Frieden! Im Libanon und weltweit“ lautete der Titel der 62. Aktion Dreikönigssingen.

06.01.2020

Anwohner eines Hauses an der Wilhelm-Busch-Straße in Rehren haben am Sonntagnachmittag einen Schock bekommen, als sie zurück in ihr Haus gekehrt sind. Der Grund: Bei ihnen wurde eingebrochen. Wie hoch der Schaden ist, ist noch nicht klar. 

23.12.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Fünf Ehrenamtler bessern den Friedhof am Haarberg in Bernsen wieder auf. Norbert Beißner, Wolfgang Niemann, Harald Steinsiek, Heinz Stemme und Sebastian Heuser haben in über 500 Arbeitsstunden nicht weniger als 110 Tonnen Mutterboden bewegt. Die Arbeiten finden aber noch lange kein Ende.

20.12.2019

Noch in dieser Woche sollen acht neue Ladestationen für Elektroautos an den Raststätten Auetal Nord und Auetal Süd in Betrieb genommen werden. Sie kombinieren das Normal- und Schnellladen und sind einfach über das Smartphone steuerbar. Auch die Stadtwerke Rinteln wirken dabei mit. 

19.12.2019

Um Naturschutz ging es bei der letzten Ratssitzung der Gemeinde Auetal in diesem Jahr. SPD und Grüne hatten beantragt, das Landschaftsschutzgebiet Auetal zu erweitern und zu einem Naturschutzgebiet umzuwandeln. Die CDU wollte davon nichts hören.

14.12.2019

Auetal Verhandlung über Fläche Kita-Neubau in Rehren rückt näher

Der Neubau eines Kindergartens in Rehren rückt näher, eine Standortentscheidung soll bereits in Kürze fallen: „Ich werde mit den zwei Eigentümern der Ackerflächen an der Schulstraße, die wir gerne kaufen würden, bis Ende des Jahres Gespräche führen“, erklärt Bürgermeister Heinz Kraschewski.

12.12.2019