Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Auetal Einbruch ins Gemeindehaus
Schaumburg Auetal Einbruch ins Gemeindehaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 05.05.2017
Quelle: Symbolfoto (dpa)
ROLFSHAGEN

Für Angelika Held vom Kirchenvorstand der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Kathrinhagen-Rolfshagen war es ein großer Schreck, als sie über den Vorfall informiert wurde. Die Täter müssen über die Terrasse in das Gemeindehaus eingedrungen sein. Sie brachen zwei Türen auf und durchwühlten das Büro. Nach Auskunft der Polizei waren sie offenbar auf der Suche nach Bargeld.

„Die Täter haben drei verschlossene Stahlschränke aufgebrochen und eine Geldkassette“, berichtete Held. Das sei ihr unverständlich, denn „selbstverständlich bewahren wir in unserem die meiste Zeit leer stehenden Gemeindehaus keine größeren Bargeldbeträge auf“.

Die Täter haben wohl nur Geld gesucht. Briefmarken haben sie nämlich zurückgelassen, auch sonst scheint nichts zu fehlen. Allerdings steht noch eine Prüfung durch den Kirchenvorstand an. Held hat, nachdem sie die Polizei informiert hatte, bereits Nachbarn gefragt, ob sie etwas bemerkt hatten – bislang ohne Erfolg. Durch das Aufbrechen der Türen und Schränke ist ein Schaden in Höhe von etwa 5000 Euro entstanden.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Rinteln unter (05751) 95450 oder mit der Polizeistation im Auetal unter (05752) 1290 in Verbindung zu setzen. la