Menü
Anmelden
Wetter Regen
21°/ 12° Regen
Schaumburg Bückeburg
Wer von Rusbend nach Quetzen mit dem Rad fahren will, muss dafür die Straße nutzen. „Das ist lebensgefährlich“, findet Michael Pohl.

Unter erschwerten Bedingungen – insbesondere wegen der Covid-19-Pandemie – hat sich der Verein Bürgerradweg Schaumburger Wald gegründet. Oberstes Ziel der Mitglieder ist es, einen Radweg entlang der Landesstraße 450 zwischen Rusbend und Quetzen zu schaffen.

20.06.2021
Anzeige

Aktuelles aus Bückeburg

Ein „Geburtstagsgeschenk“ für das Land Niedersachsen hat Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) im Festsaal des Bückeburger Schlosses entgegengenommen. Es handelte sich um das neu erschienene Buch „Geschichte und Erinnerung in Niedersachsen und Bremen – 75 Erinnerungsorte“.

15.06.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Nach einem Unfall mit einem Neuwagen in der Parkpalette an der Ernst-Kestner-Straße in Bückeburg sind sechs junge Männer vor der Polizei geflohen, wurden später aber gestellt. Der Opel Mokka war am Mittwoch mit großer Wucht gegen einen massiven Beton-Stützpfeiler der Parkgarage geprallt.

15.06.2021

Mit etwas verändertem Konzept kann sie in diesem Jahr wieder stattfinden: Die Landpartie auf Schloss Bückeburg. An neun Tagen sollen Gäste begrüßt und mit Essen, Kultur und Einkaufsmöglichkeiten unterhalten werden. Die Freude bei Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe ist groß.

15.06.2021

Polizeibeamte, darunter Experten einer Spezialeinheit, haben innerhalb von fünf Tagen 311 Fahrzeuge gestoppt und kontrolliert. Dabei wurden zahlreiche Verstöße festgestellt. Der groß angelegte Einsatz war von langer Hand geplant worden. Die genauen Details wurden geheim gehalten.

15.06.2021
Anzeige

Das erste Etappenziel beim Millionenprojekt in Röcke ist in Sicht. Die umfangreichen Bauarbeiten auf dem Nordring laufen derzeit auf Hochtouren – schon im August wollen die Bau-Experten fertig sein. Bis dahin gibt es allerdings noch viel zu tun.

14.06.2021

Die Abo-Angebote reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen.  Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Die Vorbereitungen für das 250. Herder-Jubiläum in Bückeburg laufen auf Hochtouren. Mit schwerem Gerät und mit viel Manpower sind Ehrenamtliche und Experten gleichzeitig im Einsatz, um die Herder-Quelle bis zur feierlichen Wiederbelebung im September herzurichten.

14.06.2021

Essen und Trinken in besonderem Ambiente war schon immer etwas, dass die Menschen angelockt hat. In Scheie gab es vor 110 Jahren ein Lokal, dass eine absolute Neuigkeit darstellte. Das Interesse war groß - flaute aber auch schnell wieder ab.

14.06.2021

Eine 57-jährige Frau aus Syke ist am Sonntagabend beim Wenden ihres Wagens oberhalb der Blitzer-Kreuzung B 83/Steinberger Straße in einem Graben gelandet. Ihr Lebensgefährte wollte sie herausziehen und behinderte dabei offenbar die Arbeit der Feuerwehrleute. Als diese ihn an seinem Tun hindern wollen, leistet er Widerstand.

14.06.2021

Stadt will Baumbereiche erweitern, umranden und Stolperfallen beseitigen - Bäume in der Bückeburger Fußgängerzone drohen abzusterben

Die Stadt will die Fußgängerzone deutlich aufpeppen. Grund ist, dass die Bäume, die Kaiserlinden, über kurz oder lang absterben würden. Außerdem haben sich rund um die Baumscheiben Stolperfallen gebildet, weil die Baumwurzeln Pflaster und Granitplatten nach oben drücken. Es sind bereits mehrere Passanten gestürzt.

12.06.2021
Anzeige