Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
19°/ 15° bedeckt
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Ortsteile

Die SPD Evesen hat einen neuen Chef. Einstimmig wählten die erstmals seit knapp anderthalb Jahren wieder öffentlich tagenden Sozialdemokraten der Großgemeinde Thomas Rippke zu ihrem neuen Vorsitzenden.

06.06.2021

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Vor sechs Jahren bekam Familie Peters aus Bückeburg ungewöhnlichen Zuwachs: Rotwild-Kalb „Henriette“ tauchte auf - und weil Heidi und Sören Peters es nicht sich selbst überlassen konnten, zogen sie und ihre Kinder das Wildtier von Hand groß. Mittlerweile lebt die Hirschkuh in einem Wildpark in Hessen - eine Bindung zu seiner Ziehmutter hat das Tier aber immer noch.

27.05.2021

Die Ortsgruppe Bückeburg des Naturschutzbundes (Nabu) richtet einen in Evesen stehenden alten Trafoturm für den Artenschutz her. Unterstützt wird das Projekt von der niedersächsische Bingo-Umweltstiftung. 

26.05.2021

Viel Aufsehen konnten die Nationalsozialisten in Schaumburg vor der Machtergreifung Hitlers 1933 nicht erregen. Ein blutiger Tag im Februar 1931 rückte die Nazis aber ins Zentrum der Aufmerksamkeit: Bei einer Saalschlacht in Evesen prügelten 200 Männer aufeinander ein.

25.05.2021
Anzeige

Die bei Rusbend gelegene Freizeit- und Tagungsstätte Schloss Baum ist Geschichte: Bereits zum 31. März hat das Evangelische Jugendwerk (EJW) Schaumburg-Lippe den Betrieb der Einrichtung eingestellt. Das hat der Vorstand des Vereins jetzt in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. Als Grund für die Aufgabe nennt dieser die Corona-Pandemie und das damit einhergehende Beherbergungsverbot.

22.05.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Am Donnerstagvormittag rückte die Feuerwehr mit einem Großaufgebot an Kräften an, um eine in Flammen stehende Scheune zu löschen und Tiere zu retten, am Nachmittag kam dann die Kriminalpolizei mit mehreren Zivilstreifenwagen zum Brandort an der Eveser Straße. Sie machten eine erstaunliche Entdeckung: Cannabis-Pflanzen sowie die verbrannten Reste einer Lüftungs- und Bewässerungsanlage. 

21.05.2021

Zu einem Großbrand auf einem Gehöft in Evesen sind die Feuerwehren am Donnerstag ausgerückt - der Dachstuhl eines Stalls stand in Flammen. Die Feuerwehr konnte die Tiere aus dem Gebäude retten - und die Einsatzkräfte dank des schnellen Eingreifens die Ausbreitung des Feuers auf das Wohnhaus verhindern. Das ist wohl auch einem Nachbarn zu verdanken.

20.05.2021

Sie hatten Zeit investiert, diskutiert, Ideen entwickelt. Jetzt zunächst die Ernüchterung: Die Bückeburger Ortsteile sind nicht ins Dorfentwicklungsprogramm des Landes aufgenommen worden. Die Stadt will aber nacharbeiten und zeitnah einen neuen Versuch wagen - und sieht gute Chancen für das nächste Jahr.

18.05.2021

Der Unfallschwerpunkt an der Kreuzung Warbersche Straße/Echtorfer Straße/Meinser Straße soll mit einer ganz neuen Idee entschärft werden. Nach der Sanierung der L 450 werden Haltelinien in 3D-Optik auf die beiden Kreisstraßen gemalt, die für Autofahrer wie schwebende Balken wirken.

10.05.2021