Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ -5° wolkig
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Schmerzen haben einen 22-Jährigen dazu gebracht, in Bückeburg mit vorgehaltener Schreckschusspistole die zweiköpfige Besatzung eines Rettungswagens zu bedrohen, um an das opiumhaltige Arzneimittel Fentanyl zu gelangen. Vom Landgericht bekam der Handwerker dafür nun über zwei Jahre Haft.

17:06 Uhr

Die Abo-Angebote reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen.  Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Ein 22-Jähriger muss sich vor dem Bückeburger Landgericht verantworten, da er die Besatzung eines Rettungswagens mit einer Waffe bedroht haben soll, um an ein opiumhaltiges Arzneimittel zu kommen. Unter den Folgen des Überfalls leiden die berufsmäßigen Lebensretter noch heute.

11:00 Uhr

Einsatzgruppen der Bereitschaftspolizei aus Hannover unterstützen derzeit die Beamten des Bückeburger Kommissariats bei der Kontrolle und Durchsetzung von Verboten. Zudem sind weiterhin auch viele heimische Polizisten im Corona-Einsatz.

08:59 Uhr

Auch an der Justiz geht die Corona-Krise nicht spurlos vorüber. Was sich geändert hat, erklärt Eike Höcker, die Präsidentin des Landgerichts Bückeburg und Dienstvorgesetzte der Schaumburger Amtsgerichte.

30.03.2020

Die Stadt wird den Hafenbetrieb aus den Wirtschaftsbetrieben der Stadt Bückeburg ausgliedern und mit der Hafen Bückeburg-Berenbusch GmbH verschmelzen. Damit werden das operative Geschäft und die Hafen-Immobilien künftig in einer Gesellschaft zusammengeführt. Erwartet wird eine deutliche Verschlankung und Verbesserung der Abläufe, wie der Erste Stadtrat Reiner Wilharm in der Sitzung des Betriebsausschusses des Hafenbetriebs sagte. Auch der Rat hat in seiner jüngsten Sitzung der Verschmelzung zugestimmt.

28.03.2020

Immer auf dem Laufenden - RSS

Mit den RSS-Feeds kann sich jeder Internetnutzer die Nachrichten zusammenstellen, die ihn interessieren. Einmal eingetragen werden die ausgewählten Themenbereiche ständig aktualisiert. Ein Link mit kurzem Text führt dann auf die Originalseite der Meldung.

Einkaufsdienst der Stadtkirche - Bückeburg: „Gute-Worte-Tauschbörse“ am Portal

Seit vergangenem Montag bietet die Stadtkirche einen Einkaufsdienst an. Wie der Koordinator der Aktivität, Pastor Wieland Kastning, berichtet, wird das Angebot gut angenommen.

28.03.2020

Das Bückeburger Unternehmen pm.concept GmbH wird seinen Geschäftsbetrieb von der Dankerser Straße im Ortsteil Cammer nach Bad Oeynhausen verlegen. Bis Mitte April will die pm.concept GmbH die neuen Räume beziehen. 

27.03.2020

Jetzt hat der Abriss begonnen: In der Bückeburger Innenstadt wird die alte Wäscherei Eggers dem Erdboden gleichgemacht. Los ging es mit dem Abriss des Schlots.

27.03.2020

Die Lebensmittelversorgung ist auch in Zeiten der Corona-Krise gesichert, es kann weiter in Supermärkten eingekauft werden. Doch damit auch da die notwendigen Anordnungen beachtet werden, haben sich die Supermärkte einige kreative Vorkehrungen überlegt. 

26.03.2020