Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt 18-Jähriger baut Unfall und flüchtet
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt 18-Jähriger baut Unfall und flüchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:03 29.07.2018
Quelle: dpa
Anzeige
Bückeburg

Laut Angaben der Polizei ist der 18-jährige Obernkirchener am Sonnabend, 28. Juli, um 17.50 Uhr mit einem vollbesetzten Fahrzeug zu schnell über die Kreuzung Bahnhofstraße Ecke Unterwallweg in Bückeburg gefahren. Dabei verlor er die Kontrolle und das Auto kam von der Fahrbahn ab. Der 18-Jährige setzte das beschädigte Fahrzeug daraufhin von der Unfallstelle zurück und ergriff die Flucht.

Im Rahmen einer Nahbereichsfahndung konnte eine Funkstreifenwagenbesatzung den jungen Mann aufgreifen. Gegen ihn wird ein Straverfahren wegen Unfallflucht sowie Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet, wie die Polizei mitteilte. Seinen Führerschein musste der 18-Jähriger vorerst abgeben.